Kosten

Besondere Zeiten erfordern besondere Antworten

Kostenlose Beratung während der Pandemie

Aufgrund der Pandemie können viele Menschen ihre Trauer nicht in Gemeinschaft durchleben. Mehr als zuvor werden heute neue Trauerrituale gebraucht, um eigenen Gefühlen einen Weg zu bieten. Da derzeit leider keine Eins-zu-eins-Betreuung stattfinden kann, haben Sie die Möglichkeit mich per Telefon jederzeit zu kontaktieren bzw. per Videokonferenz mit mir zu sprechen. Für die Beratung auf Entfernung werde ich in der Zeit der Pandemie nichts berechnen.  Gerne können Sie meine Arbeit aber durch eine Spende unterstützen.*

* Bitte beachten Sie:  Da ich hier als Person und nicht als eingetragener ehrenamtlicher Verein und dergleichen tätig bin, kann ich Ihnen den Erhalt der Spende zwar quittieren, jedoch keine steuerrechtlich relevante Spendenquittung ausstellen.

Sie möchten Trauerkunst unterstützen?

{

Mein Traum ist es, eine Förderung für die Trauerkunst zu finden. Dann könnte ich allen Interessierten diese Form der Trauerbegleitung kostenfrei anbieten.

Addresse

Dr. Pavel Radchenko
Friesenstr, 24
10965 Berlin

Telefon

(+49) 152 21 690 690

Email

kontakt@trauer-kunst.de